Luftschiff — Airship

Was hier direkt vor meinem Objektiv schwebte ist ein Replik eines römischen
Lastkahnes, wie er von den Römern zum Transport überwiegend von Holz verwendet
wurde. Die bei Xanten am Niederrhein gelegene Colonia Ulpia Traiana (CUT) hatte in ihrer
Blütezeit im späten 2. Jhdt n. Chr. einen enormen Holzbedarf. Sowohl als Baumaterial , aber
auch zum verfeuern, zum Beispiel in den Öfen der städtischen Thermen der CUT, auf deren
Fundamenten das Römermuseum errichtet wurde, in dem auch dieser Lastkahn scheinbar
schwebt. Das Museum ist nicht nur von den Exponaten her sehenswert, auch die Einrichtung
mit verschiedenen offenen Ebenen, die über langsam ansteigende Rampen zu erreichen sind,
machen einen Besuch zum (auch fotografischen) Erlebnis. Hier blicken wir auf das Erdgeschoss
und zwei weitere Ebenen, eine vierte Ebene deutet sich mit der Decke am linken oberen Bildrand an.

(Topaz Clarity Filter, Topaz ReStyle Filter, Digital Painting mit realem Foto verrechnet)