Land’s end — Fin de terre

Allerdings liegt diese Landschaft weder in Cornwall
noch in der Bretagne, sondern am Rhein in der
Nähe von Rheinberg. Aufgenommen bei einem
typisch niederrheinischem Himmel, nämlich einem Einheitsgrau, der allerdings
wie eine große Softbox wirkt. Bei etwas Überbelichtung
sind dann Himmel und Wasser wie eins und die kleine
Landzunge am Rande einer mit dem Rhein
verbundenen Auskiesung wirkt wie das Ende der Welt.